• Angebot
    379,- € (UVP) 
    (inkl. USt)
  • Angebot
    579,- € (UVP) 
    (inkl. USt)
  • Angebot
    369,- € (UVP) 
    (inkl. USt)
  • Angebot
    1.099,- € (UVP) 
    (inkl. USt)
  • Angebot
    591,- € (UVP) 
    (inkl. USt)
  • Angebot
    449,- € (UVP) 
    (inkl. USt)
  • Angebot
    1.199,- € (UVP) 
    (inkl. USt)
  • Angebot
    649,- € (UVP) 
    (inkl. USt)
  • Angebot
    1.329,- € (UVP) 
    (inkl. USt)
  • Angebot
    1.129,- € (UVP) 
    (inkl. USt)
  • Angebot
    661,- € (UVP) 
    (inkl. USt)
  • Angebot
    209,- € (UVP) 
    (inkl. USt)
  • Angebot
    154,- € (UVP) 
    (inkl. USt)
  • Angebot
    421,- € (UVP) 
    (inkl. USt)
  • Angebot
    479,- € (UVP) 
    (inkl. USt)
  • Endlich Frühling!
    „So hört doch, was die Lerche singt! Hört, wie sie frohe Botschaft bringt!“ So beginnt Hoffmann von Fallerslebens Gedicht Winter adé – Frühling juchhe! – und genau so empfinden wir es noch heute.
  • Der naturnahe Garten
    Der naturnahe Garten hilft der Tierwelt als auch der Umwelt. Das Artensterben ist ein Thema, dass auch Deutschland betrifft.
  • Gärten vielfältig gestalten
    Selbst bei kleinen Gärten, wollen die meisten Gartenbesitzer diese Gärten vielfältig gestalten: Viele Menschen erleben die Natur vor allem in öffentlichen Parks oder, wer einen hat im privaten Garten.
  • Vertikutierer im Frühling
    Wann es Zeit für den Vertikutierer wird, ist gut sichtbar: Irgendwann bildet sich in jedem Rasen eine Filzschicht, die aus Moosen, abgestorbenen Gräsern und allerlei Kräutern besteht.
  • Frühling ist Pflanzzeit
    Der Frühling ist wahrscheinlich die Jahreszeit, die von den meisten Menschen am stärksten herbeigesehnt wird: die Tage werden wieder länger, das Licht intensiver und die Natur erwacht langsam aus ihrer Winterruhe.